Shop

Einkaufen

schon registriert? Loggen Sie sich ein. Ihr Kundenkonto

Merkzettel anzeigen. Merkzettel

Warenkorb anzeigen. Warenkorb anzeigen

zur Kasse gehen. Warenkorb bestellen

In Ihrem Warenkorb Im Warenkorb:

0 Artikel
0,00 EUR

Allgemein

Trusted Shops

Kundenbewertungen von drachenfliegenlernen.de

Kontakt

Logo der Flugschule Drachenfliegenlernen.
Flugschule Drachenfliegenlernen
Sybelstr. 35
D-10629 Berlin-Charlottenburg
+49 30-32702034
Germany

weitere Angebote aus dem Bereich Schlepp- Zubehör:


Gleitschirm - Schleppklinke SK2

Textil Schleppklinke für Gleitschirmflieger mit integrierter Winden - Schlepphilfe

Gleitschirm - Schleppklinke Easy Quick

Textil Schleppklinke extrem einfaches handling für Gleitschirmflieger mit integrierter Winden - Schlepphilfe

Sollbruchstellen

präzise Sollbruchstellen für den Windenschlepp und UL-Schlepp und andere Anwendungen.

Schutz für Sollbruchstellen

Edelstahl- oder Alu-Schutzhülle für Sollbruchstellen

UL-Flash-Competition

Spezialklinke für den Drachen UL-Schlepp. Extrem leicht, nach dem Ausklinken elegant im Gurtzeug verstaubar.

Charly S2

Drachenflieger UL-Schleppklinke

Schlepphilfe für Drachen (ULSH-1)

Können Einsteigergeräte wie Mars, Impuls, Uno, Funfex per UL geschleppt werden? Mit der Schlepphilfe kein Problem ...

Seilfallschirm UL-Schlepp

Seilfallschirm für UL-Schleppseil


Bestellablauf

in nur 5 Schritten zum Produkt, mit graphischer Bestellübersicht.


Bedienungsanleitung Kochklinke

Anbringung der Klinke am Gurtzeug

Koch Integral D
Koch Integral D
befestigt an einem Charly Pinguin Gurtzeug. Hier ist leider nur ein Schleppschlaufenpaar vorhanden.

Die Klinke muss mit den Klinkhebeln nach rechts am Gurtzeug angebracht werden.

Dies ist nicht nur sinnvoll um eine einheitliche, und damit auch verwechslungssichere Anbringung zu erreichen, sondern zu gewährleisten, dass der drehbare Schließbügel der untere ist und sich somit auch nach unten bzw. nach hinten aufdrehen kann. Die Klinke wird durch die an den Gurtzeugen serienmäßige vorhandenen Schleppschlaufen gesteckt und zusätzlich mit zwei Reepschnüren mit dem Aufhängepunkt verbunden. An aktuellen Gurtzeug befinden sich zwei Schleppschlaufenpaare. Das untere Paar nur für die Befestigung bei Windenschlepp verwenden, das obere Paar bei UL-Schlepp.

Die Zugkraft sollte beim Start den Piloten nicht drücken und in keiner Lage die Basis berühren können. Als Befestigungspunkt empfiehlt der Hersteller 5-6-mm Reepschnur aus dem Bergsport. Der Schließkarabiner sollte gesichert werden können. Das Seil von der Klinke zum Aufhängepunkt muss im Hauptkarabiner so angelegt sein, das es nicht auf der Fallschirmleine scheuern kann.

Schleppseil: Geschleppt wird mit Schlaufen aus 6 mm Reepschnur.



Verwendungszweck

Die Klinke hat Gütesiegel für Drachenschlepp, Stufenschlepp, UL-Schlepp, Doppelsitzerschlepp, Gleitsegelschlepp und Tandemgleitsegelschlepp.

Pflege der Klinke

Die Klinke ist wartungsfrei, muss jedoch vor Verschmutzungen geschützt werden.