Shop

Einkaufen

schon registriert? Loggen Sie sich ein. Ihr Kundenkonto

Merkzettel anzeigen. Merkzettel

Warenkorb anzeigen. Warenkorb anzeigen

zur Kasse gehen. Warenkorb bestellen

In Ihrem Warenkorb Im Warenkorb:

0 Artikel
0,00 EUR

Allgemein

Trusted Shops

Kundenbewertungen von drachenfliegenlernen.de

Kontakt

Logo der Flugschule Drachenfliegenlernen.
Flugschule Drachenfliegenlernen
Sybelstr. 35
D-10629 Berlin-Charlottenburg
+49 30-32702034
Germany

Gurtzeuge auf Anfertigung

Woody Valley Tenax 3 Trimm Inside

der neue Woody Valley Tenax3 Gurt

Woody Valley Cosmic

Aerodynamisch und bequem - der Woody Valley Cosmic ist die erste Wahl für Genusspiloten.

Tandem-Gurtzeug

Tandem Etagengurtzeug - Doppelsitzer Drachen-Gurtzeug


Aktuell 5-6 Wochen Lieferzeit für maßgeschneiderte Gurtzeuge.


Neuware ab Lager

Woody Valley Tenax2 TI 4L

Der Tenax2 Trimm Inside in der Größe 4L ist ideal für ein Schultermaß von 155 cm und ein Brustmaß von 106 cm


Woody Valley Tenax 2 MR/TI

Produktarchiv Tenax2

Woody Valley Tenax 2
Woody Valley Tenax 2
Drachenfliegergurtzeug für Wettkampfpiloten.

Auch beim TENAX 2 MR/TI wurde vom Design und im aerodynamischen Bereich einige Verbesserungen für 2005 geändert.

Der Weltmeister-Gurt wurde im Armausschnitt, - Aerodynamik und Design überarbeitet. Die technischen Grundfunktionen wurden vom bewerten System übernommen.

Variante MR: für den kompromisslosen Wettkampfpiloten. Gurtanstellwinkelverstellung durch zusätzliches Seilsystem mit Klemmrolle in der Aufhängung.
Variante TI: Trimm Inside System. Positions-Verstellmöglichkeit während des Fluges durch Druckausübung mit dem Gesäß auf einen in der Rückenplatte integrierten Hebel.

Zugleich wurde die Rettungsleine mit einer neuen Befestigungsschlaufe in der Rückenplatte versehen und eine Steigerung im
aerodynamischen Bereich erzielt (Wegfall der Rettungsleinenführung entlang der Aufhängung).

Details

Seitenansicht Woody Valley Tenax 2
Seitenansicht Woody Valley Tenax 2
in der Ausführung MR.
  • Im aerodynamisch geschnittenen Fußteil befand sich eine Kunststoffbox, die als Fußplatte diente und gleichzeitig als Staufach (für leichtes Zubehör) genutzt werden konnte.
  • Maximalausstattung an Stauraum-, Taschen und Container waren Standard.
  • Serienmäßig waren 2 Paar Schleppschlaufen in unterschiedlichen Höhen - für UL oder Windenschlepp vorgesehen.
  • Die Frontseite vom TENAX 2 MR/TI bot eine perfekte aerodynamische Armverkleidung und verlängerte somit stromlinienförmig den Anschluss zum Rettungsschirmcontainer sowie Funk und Fototaschen auf beiden Seiten.
  • DHV-Gütesiegel - Nr. 03-0116-02